Ich hatte es als verlorene Kunst aufgegeben, ähnlich wie ein anderes vergessenes Opfer des Kommerzes in der Welt der Unterhaltung. Zuerst war es die Werbezeit, die zum Verschwinden von TV-Shows mit eingängigen Titelsongs wie Klassikern wie The Brady Bunch oder Gilligan’s Island oder noch weniger alten Serien wie Full House oder Friends führte.

Dann kam anscheinend das fast vollständige Verschwinden von Liedern mit gesprochenen Intros, die einst Grundnahrungsmittel der Popmusik waren. Ein Teil des Charmes, der von Sixties-Gruppen wie dem Kingston Trio ausgeht, ist die witzige Einführung in Songs wie „M.T.A.“ oder sogar die ernsthaften Vorspiele zu Balladen wie „Tom Dooley“.

Glücklicherweise veröffentlichte ein beliebter Künstler 2017 ein Album, dessen erstes Lied eine gesprochene Einführung bietet. Tat Track führt die folgende Liste von zehn solchen Songs an, die eher mit Sprache als mit Gesang beginnen.

Mirage von Toro Y Moi

Chaz Bundick eröffnet die Boo Boo-CD 2017 mit diesem Titel, der damit beginnt, dass er sagt: „Ich möchte nur, dass alle eine gute Zeit haben, das tue ich wirklich.“

Andy Warhol von David Bowie

Hunky Dory zeigt diese Ode an den exzentrischen Künstler, beginnend mit Bowie, der verschiedene Aussprachen des Namens im Titel ausprobiert.

Lieb mich, ich bin ein Liberaler von Phil Ochs

„Jede amerikanische Gemeinde hat verschiedene Schattierungen politischer Kommentare“, sagt Protestsänger Ochs im Intro zu diesem Klassiker. „Das schattigste davon sind die Liberalen, fünfundzwanzig Grad links vom Zentrum, wenn die Zeiten gut sind, aber fünfundzwanzig Grad rechts vom Zentrum, wenn es sie persönlich betrifft.“

Bob Dylan, der für seine Schriften einen Nobelpreis gewann, verglich den Tag des Jüngsten Gerichts einmal mit einem langsamen Zug. Hier sind zehn weitere Songs, deren Namen dieses veraltete romantische Transportmittel als Metapher verwenden.

Liebeszug durch die O Jays

In der Antikriegszeit der siebziger Jahre nach Vietnam sangen die R & B-Hitmacher über einen mit Liebe gefüllten Eisenbahnwagen.

Friedenszug von Cat Stevens

Krieg war in den Schlagzeilen, als dieser Folk-Rock-Hit das Radio besaß und eine Vision einer Welt ohne Gewalt bot.

Ghost Train von Elvis Costello

Maureen und Stan sind ein Paar, das niemand bemerkt, als wären sie immaterielle Geister. Die Melodie hat das typische Wortspiel von Costello, wie „Er hat ein blaues Auge von einer Kellnerin, sie sieht keine Sterne.“

 

 

Slow Train To Dawn von The

Matt Johnson nutzte das Konzept, um eine lange Nacht zu betonen, die er durchgemacht hatte, und es wurde eines der Highlights auf seinem zweiten Album Infected.

Phantomzug bei den Bongos

Dieser Titeltrack stammt von einem Album, das die Alt-Rocker 1986 aufgenommen hatten und das nur etwa dreißig Jahre lang auf Eis gelegt wurde.

Kleiner schwarzer Zug von Woody Guthrie

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, sagt die Volkslegende hier, diese Metapher für den Tod kommt irgendwann für alle.

Silberzug bei den Rolling Stones

Hier haben wir das Schienenfahrzeug, das eine Prostituierte darstellt, mit der der Sänger an der Aufnahme von Sticky Fingers beteiligt war, aber das Lied erschien erst auf dem Goatshead Soup-Album.

Hier sind fünfzehn andere weniger beliebte Songs, die herausfordernder hätten sein können, wenn sie in diese Kategorie aufgenommen worden wären. Drei Worttitel, die mit demselben Wort beginnen und enden. Da Wilco zwei solcher Songs hat, „War On War“ und den Titeltrack aus dem Sky Blue Sky-Album, wurden sie ausgeschlossen.

Sag niemals nie von Styx

Cornerstone brachte größere Hits wie „Babe“ und „Why Me“ hervor, aber dieser Track ist einer der herausragenden Titel dieses Albums.

Tag für Tag von Godspell

Als ob das Lied aus dem Hit-Musical ein stärkeres Argument für Unsterblichkeit brauchte, singt Homer in einer Episode von The Simpsons eine denkwürdige Version.

My Oh My von Macklemore und Ryan Lewis

Nur wenige Songtitel bestehen nur aus einem Pronomen und einer Interjektion, so dass das moderne Duo vor einigen Jahren eine ziemliche Leistung vollbracht hat.

Run Joey Run von David Geddes

Joey ist das Ziel eines unzufriedenen Vaters, aber die Kugel trifft und tötet stattdessen seine Tochter.

Home Sweet Home von Motley Crue

Der urige Titel scheint der für die beliebte Metal-Band typischen Heavy-Musik zu glauben.

Hand in Hand von Elvis Costello

Es ist nicht das Liebeslied, das durch seinen Namen angezeigt wird, aber es ist einer der liebenswertesten Tracks von This Year’s Model.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.